• +49 6164 515 96 83
  • schreib@anjalanger.blog

Workshops

Farbverläufe mit dem Brushpen zaubern

…ohne unser Gestern würd ich mich Heut´ nicht so auf Morgen freu´n…ich liebe diese Textzeile aus dem aktuellen Song „Hundert Leben“ von Johannes Oerding. Deshalb musste ich einfach meine Brushpens auspacken und drauflos lettern. Für den Schriftzug hab ich die Brushpens von edding genommen. Mit denen kann man tolle Farbverläufe zaubern und außerdem sind sie Wasser vermalbar. Haltet einfach für kurze Zeit die Spitzen zweier Stifte aufeinander (es gibt dafür auch einen speziellen Adapter von edding!), lasst die dunklere in die hellere Farbe fließen und schreibt los. So entstehen ganz tolle fließende Farbverläufe.
Probiert es doch einfach selbst mal aus! In allen meinen Workshops könnt Ihr Euch die Brushpens anschauen und nach belieben testen. Bei den Watercolor & Hand Lettering Workshops ist sogar ein schwarzer Brushpen bereits im Kurspreis enthalten.
Termine und  Anmeldung hier

Samstag 10. März Watercolor & Hand Lettering Workshop

Hier schon mal ein kleiner Vorgeschmack auf kommenden Samstag 😉 Ich freu mich schon total auf den Workshop, da ich besonders gerne Hand Lettering mit Wasserfarben verbinde. Durch die Kombination kann man mit Pinsel und Farbe ausdrucksstarke Akzente setzen und dadurch die Schrift noch mehr hervorheben. Das macht richtig Spaß!
Probiert es doch einfach selbst mal aus. Es sind noch ein paar Plätze frei.

Da mich schon einige von Euch gefragt haben welches Material ich verwende, hier die Info´s dazu:
Ich verwende flüssige Wasserfarbe von Ecoline, die wir auch im Kurs am Samstag einsetzen werden. Diese Wasserfarbe trocknet schnell und ist für Zeichnungen, Kalligrafien super geeignet.
Für das Hand Lettering nehmen wir die Brushpens von Edding, die machen traumhaft schöne Schrifteffekte und sind wasservermalbar.
Aquarellpapiere (z.B. von Hahnemühle) in verschiedenen Größen und Gewicht, eine große Auswahl an Karten (inkl. Umschlag) und kleine Geschenktaschen (buntbox)  zum „belettern“ stehen für jeden Teilnehmer am Samstag schon bereit.

It´s SPRING time

Da ja gestern der 1. März war und damit der Frühling (zumindest meteorologisch!) begonnen hat, schicke ich euch hier einen kleinen Blumengruß und zugleich eine tolle Gestaltungsmöglichkeit für blühende Mitbringsel.

Der Schriftzug „Springtime“ besteht aus zwei verschiedenen Schriftarten: einer Schreibschrift und einer serifenlosen Schrift. Zuerst habe ich diesen mit Bleistift vorgezeichnet und anschließend mit schwarzem Fineliner nachgezogen.
Den hübschen Zweig habe ich mit Aquarell Farben in grün und braun, die Blüten in orange mit etwas gelb gemalt.

Übrigens: Die tollen kleinen Taschen gibt´s bei meinem Workshop Watercolor & Hand Lettering
am Samstag, den 10. März und sind bereits im Preis enthalten 😉 Also, nix wie anmelden und loslettern.
Anmeldung und weitere Info´s dazu findet ihr hier auf meiner Seite unter Workshop und Termine.