• +49 6164 515 96 83
  • schreib (at) anjalanger.blog

Gespenster Muffins

Gespenster Muffins

Happy Halloween.

Wer wie ich ein absoluter Halloween Fan ist, empfehle ich euch hier die gruseligsten Gespenster Muffins aller Zeiten. Superschnell gemacht und ein Hinkucker auf jeder ( Kinder) Halloween Party.

und so wirds gemacht:

Rezept für 12 Muffins                                            DSC03371_rs
150g   Butter
100g   Zucker
1 Pck. Vanillezucker
2        Eier
200g   Mehl
6g      Backpulver
8 EL   Milch
1 Prise Salz
1 Pck. Schokoladentröpfchen

Butter, Zucker, Eier und Milch schaumig rühren. Vanillezucker, Mehl, Salz und Backpulver mischen und in die Schaummasse einrühren. Die Schokotröpfchen zum Schluß vorsichtig in den Teig unterheben.
Teig gleichmäßig in der Muffinform verteilen und ca. 25 min. im vorgeheizten Backofen bei 180°C Ober/Unterhitze backen.

Für die Gespenster Deko benötigt ihr:
weißen Fondant(am Besten schon ausgerollt!)
kleine Schokoküsse
Zuckerguss
Schokoschrift in der Tube

Muffins richtig auskühlen lassen. Danach klebt ihr mit etwas Zuckerguss den Schokokuss auf dem Muffin fest und lasst ihn antrocknen. Nun schneidet ihr aus dem ausgerollten Fondant Kreise aus mit ca.12 bis 15cm Durchmesser. Legt jetzt den Kreis über den Schokokuss und drückt ihn vorsichtig in Fallten. Zum Schluß mit der Schokoschrift dem Gespenst noch ein Gesicht malen. Booohoo, fertig!

 

Viel Spaß damit auf eurer nächsten Halloween Party

 

1 comment so far

HannahPosted on9:07 am - Apr 11, 2018

Was für eine wunderbare Idee. Für Halloween genau das Richtige.

Leave a Reply